Inspiration und Innovation auf 1500 qm..

Häfele Stand auf der Interzum 2017 - 2
Häfele Stand auf der Interzum 2017 - 3
Häfele Stand auf der Interzum 2017 - 4
Häfele Stand auf der Interzum 2017 - 5
Häfele Stand auf der Interzum 2017 - 6

Unter dem Motto WEITER DENKEN wurde Möbeltechnik auf dem Messestand in unterschiedlichen Facetten neu und spektakulär inszeniert. Im Fokus standen dabei unter anderem auch Lösungen zur smarten und digitalen Vernetzung für Möbel und Räume rund um die Megatrends „Micro Living“ und „Smart Home“. So konnte Häfele dem eigenen Anspruch gerecht werden und der Branche Anregungen für die Zukunft geben.

Spektaktuläre Multimedia-Inszenierung.

Für besonders große Aufmerksamkeit sorgte die achtminütige Multimedia-Inszenierung „Smart furniture meets smart home“. Am Beispiel einer Küche und eines Schlafzimmers wurde gezeigt, wie sich Licht, Sound und Möbelfunktionalität per App-Steuerung mit dem Smartphone schon heute komfortabel bedienen lassen.

Häfele Stand auf der Interzum 2017 - 8
Häfele Stand auf der Interzum 2017 - 9
Häfele Stand auf der Interzum 2017 - 10
Häfele Stand auf der Interzum 2017 - 11
Häfele Stand auf der Interzum 2017 - 12